Head of Sales / Vertriebsleiter*in B2B (m/w/x) – Vollzeit, Wien

21.01.2021 / Wien Nord Serviceplan / Wien

Für einen unserer Kunden – ein expandierendes Unternehmen der Event- und Unterhaltungsbranche, unter anderem Veranstalter des größten Volks- und Brauchtumsfestes Österreichs – suchen wir gemeinsam einen Vertriebsprofi. In dieser vielseitigen Position bist du für den Vertrieb der B2B-Leistungen (im Event & Veranstaltungsbereich) unseres Kunden zuständig und für den Aufbau, die Pflege und die Optimierung von Kundenbeziehungen verantwortlich.

 

Hauptaufgaben:

 

  • B2B-Vertrieb verschiedener Event-Leistungen (Business Seats, Logen, Firmen-Events)
  • Eigenständige Abwicklung des Sales-Prozesses vom Erstkontakt über die Analyse der Kundenanforderungen, die Angebotslegung bis hin zum erfolgreichen Vertragsabschluss
  • Neukundenakquisition und Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen (Hunter/Farmer-Verhältnis 50:50)
  • Cross- und Upselling bei Bestandskunden
  • Aktive Zusammenarbeit mit der Abteilung Sponsoring & Marketing und dem Back Office Team bei der Realisierung von Kundenprojekten
  • Unterstützung bei der Produktentwicklung durch einen kontinuierlichen Feedback- Prozess
  • Laufende Dokumentation der Geschäftsfälle im bestehenden Sales CRM-Tool

 

Qualifikationen und Berufserfahrung:

 

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK/FH/Universität)
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Verkauf, Marketing bzw. Sales, bevorzugt im B2B und Event- und Veranstaltungsbereich
  • Bestehendes Netzwerk zu groß- und mittelständischen Unternehmen (bevorzugt in Wien und Umgebung)

 

Fähigkeiten und Kenntnisse:

 

  • Sicheres, überzeugendes Auftreten
  • Ausgezeichnete Networking-Skills
  • Professionelle Verhandlungsführung, Abschlussstärke
  • Hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, „hands on“-Mentalität
  • Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamplayer
  • Gute Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse

 

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Es ist ein Einkommen vorgesehen, das sich aus fixen und variablen Bestandteilen zusammensetzt. Für die ausgeschriebene Position ist als Fixum ein monatliches Bruttomindestgehalt  laut Kollektivvertrag von EUR 3.103,-- vorgeschrieben (Vollzeittätigkeit).  Eine Überzahlung je nach Qualifikation, Provision und Prämien je nach persönlicher Leistung ist vorgesehen.

 

 

 

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung unter arbeiten@serviceplan.at